3. Auslegung der geänderten Antragsunterlagen – Einwendung noch bis zum 19.08.2021 möglich

Hier finden Sie die auf der Internetseite www.uvp-verbund.de veröffentlichten Antragsunterlagen der erneuten Auslegung.

Einwendungen gegen das Vorhaben können während der Einwendungsfrist vom 18. Juni 2021 bis einschließlich 19. August 2021 unter Angabe der Vorhaben-ID G07819 schriftlich oder elektronischbeim Landesamt für Umwelt, Genehmigungsverfahrensstelle Ost, Postfach 60 10 61 in 14410 Potsdam, per E-Mail: T13@lfu.brandenburg.de oder

beim Landkreis Oder-Spree, Dezernat III – Bauen, Ordnung und Umwelt, Breitscheidstraße 7 in 15848 Beeskow, per E-Mail: bau.planungsverwaltung@l-os.de oder – bei der Gemeinde Grünheide (Mark), Am Marktplatz 1 in 15537 Grünheide (Mark), per E-Mail: info@gemeindegruenheide.de oder – bei der Stadt Erkner, Friedrichstraße 6-8 in 15537 Erkner, per E-Mail: bosse@erkner.de oder – beim Amt Spreenhagen, Hauptstraße 13 in 15528 Spreenhagen, per E-Mail: bauen@amt-spreenhagen.de erhoben werden.

Mit Ablauf dieser Frist sind für das Genehmigungsverfahren alle Einwendungen ausgeschlossen, die nicht auf besonderen privatrechtlichen Titeln beruhen. Für elektronische Einwendungen kann ein Einwendungsportal unter Angabe der oben genannten Vorhaben-ID verwendet werden unter: https://lfu.brandenburg.de/einwendungen.